Skizzengekritzel

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Sa Apr 16, 2016 7:35 pm

Vebos kleine Freundesskizze hat mich dazu bewogen, mich auch mal wieder an ein paar Abends-vor-dem-Fernseh-sitz-skizzen zu wagen..

Hier mal die erste Variante.. :3

avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Veboshi am Sa Apr 16, 2016 8:22 pm

Awwwwww ein Luchs und ein Fuchs!

... Hey, deren Namen reimen sich ja, lol xDD

Die Skizze ist echt süss geworden :3
Bin gespannt auf Variante 2!
avatar
Veboshi

Anzahl der Beiträge : 2543
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 26
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von JuniWonderland am So Apr 17, 2016 11:31 am

Jupps, die Skizze ist wirklich süß Very Happy
Das Linework ist schön ordentlich und die unterschiedlichen Felle der beiden machen das Bild visuell interessant :3

_________________
'Draw ideas, not things; action, not poses; gestures, not anatomical structures.' - Walt Stanchfield
avatar
JuniWonderland

Anzahl der Beiträge : 1323
Anmeldedatum : 03.07.15
Alter : 26
Ort : Hannover

http://handstiche.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am So Mai 22, 2016 4:08 pm

Vielen Dank für euer Feedback, es ist immer wieder interessant, wie solche Skizzen bei anderen Leuten ankommen.. xD
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mi Jun 22, 2016 7:47 pm

Gestern beim Fußball gucken ist dieses Bild entstanden, da ich wieder einmal bemerkte, dass in Deutschland scheinbar die Leute in zwei Lager gespalten sind.
Und was passt besser, als diese Lager durch Batman zu beschreiben?
Richtig nichts.. xD

Mit welchem kleinen Batman könnt ihr euch identifizieren?

avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Fumasu am Sa Jun 25, 2016 8:10 am

Hehe, der ist ja Putzig, ich mag ihn. Ich mag aber auch den Stil und vor allem die Mimik. Very Happy Ich weiß nicht so genau mit welchen ich mich Identifizieren würde. Fußball ist nicht so meins.

_________________
Meine Eigenschaften sind: Ich habe eine angenehme Stimme...kann gut unterhalten....bin symphatisch....und ich zeige gerne Emotionen. XD
avatar
Fumasu

Anzahl der Beiträge : 1749
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 34
Ort : Berlin

http://illuinn.forumieren.org/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mi Jun 29, 2016 10:20 am

Vielen Dank Fumi für deinen Kommentar, es ist schön, dass dir der Stil und die Mimik gefallen..
Ich muss sagen, der Kleine ist auch so geworden, wie ich in mir in meinem Kopf vorher vorstellte, daher bin ich schon ein wenig Stolz auf die Zeichnung.. :3

Dann tendierst du vielleicht doch eher zum ersten?
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Veboshi am Mi Jun 29, 2016 11:17 am

Thehe ich gehöre wohl zu der Sorte, der Fussball so ziemlich egal ist. xD
Ich habe mich noch nie für eine Mannschaft-Sportart interessiert, daher ist mir der ganze Rummel nicht so wichtig. x)

Ich finde die Idee aber echt süss und auch die Umsetzung ist dir super gelungen mit dem Chibi-Batman ^w^
avatar
Veboshi

Anzahl der Beiträge : 2543
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 26
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Fr Jul 01, 2016 1:04 pm

Vielen lieben Dank Vebo..

Oh ok, gibt es einen Grund, warum die grade Mannschaftssportarten nicht so gut findest? ^^
Die Begründung ist mir nämlich neu, sonst höre ich immer nur: Fußball ist voll langweilig/doof/unsinnig.. etc.. xD



Und jaa, ich weiß, ich muss fleißig an meiner Bachelorabeit schreiben, aber ein wenig kritzeln zum Ausgleich muss auch drin sein..
Darum auch die nächste Skizze:



Für alle Köpfe benutzte ich Referenzen, aber mein Ziel ist es, langsam immer mehr aus dem Kopf zeichnen zu können.
Mir gefallen vorallem der Kopf oben links und die beiden Köpfe in der Mitte. Erstaunlicherweise die, bei denen ich zum Anfang dachte, sie sehen am schlimmsten aus..
Bei den anderen sind überall kleine Fehler versteckt, zum Beispiel beim erwachsenen Fuchs unten ist das Auge zu weit nach hinten gerutscht und bei dem ganz kleinen Fuchs sind die Augen wohl zu dicht und zu weit oben.
Aber naja, Übung macht den Meister.
Entdeckt ihr noch Fehler?
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Alcarinque am Fr Jul 01, 2016 3:03 pm

Ich verstehe ja denn Sinn nicht, 23 erwachsenen Männern zuzuschauen wie sie einem Bällchen nachlaufen... und den unsinnigen und übertrieben Hype drumherum nervt mich besonders. Wink


Hübsche Füchse. Smile
Und ja, ohne anfängliche Referenzen hat man, wenn man nicht grad ein perfektes Gedächtnis hat, keine Chance überhaupt anzufangen, wobei ich für mich gemerkt habe, das es mir am meisten bringt wenn ich abwechsle, also mal frei zeichnen und dann anhand von Referenzen wieder was zeichnen und schauen wo ich noch falsch lag...

Die von die erwähnten Augen fallen mir gar nicht so auf, aber beim ersten scheint mir die Schnauze etwas verschoben zu sein und wirkt ein bisschen "aufgesetzt" irgendwie, aber so richtig kann ich den Finger nicht drauf legen was mich da irritiert. *hm* confused

_________________
avatar
Alcarinque

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 17.06.15

http://alcarinque.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Veboshi am Fr Jul 01, 2016 4:02 pm

Oh ok, gibt es einen Grund, warum die grade Mannschaftssportarten nicht so gut findest? ^^
Die Begründung ist mir nämlich neu, sonst höre ich immer nur: Fußball ist voll langweilig/doof/unsinnig.. etc.. xD

Oh ich weiss nicht, es hat mich einfach nie gross interessiert... XD Die Sportarten, die mich am meisten interessieren sind Kampfsport und Reiten XD
... Oh okey, Hockey mag ich als Mannschaftssportart Ich schaus zwar nicht, aber ich liebe es, Unihockey zu spielen im Turnen ^_^ (Hmmm vielleicht mag ich darum Yaa's Manga "Hockey Homo" so sehr...? Haha, ne just kidding, der zweite Part des Titels trägt auf jeden Fall seinen Part dazu bei )

Aber ich mag auch wandern, schwimmen, klettern und Paraglyding (obwohl ich Höhenangst habe), aber das sind eben mehr so Outdoor-Sportarten. Smile


Zu den Füchsen:
Sie sind wirklich hübsch geworden! Mir gefällt auch der in der Mitte links am meisten, der ist echt niedlich ^_^ Und der, den man von vorne sieht, aber mit geschlossenen Augen, ist dir auch richtig gelungen!

Bei dem oberen Fuchs, der einen direkt anschaut, sitzen die Augen und die Nase nicht im gleichen Winkel.
Der unten links, der einen direkt anschaut hat etwas zu runde und kurze Ohren, was ihn eher wie einen Bären wirken lässt. ;3
Das Füchschen unten links finde ich eigentlich auch sehr süss, und dass das Auge etwas zu weit nach vorne gerutscht ist, stört mich nicht wirklich Smile
Die Mutter hat aber einen etwas zu dünnen Kiefer und das zum Betrachter nähere Ohr ist glaub etwas zu weit hinten am Kopf. Und irgendwie ist ihre Nase recht lang?
avatar
Veboshi

Anzahl der Beiträge : 2543
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 26
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von JuniWonderland am So Jul 03, 2016 2:44 pm

Wow, mit Fineliner skizziert?
Respekt :3
Du hast die Details sehr gut erfasst und die Füchse wirken sehr lebendig Very Happy

_________________
'Draw ideas, not things; action, not poses; gestures, not anatomical structures.' - Walt Stanchfield
avatar
JuniWonderland

Anzahl der Beiträge : 1323
Anmeldedatum : 03.07.15
Alter : 26
Ort : Hannover

http://handstiche.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mi Jan 11, 2017 11:53 pm

Ich versuche mich derzeit an Wasserfarben, in der Hoffnung sie irgendwann so zu beherrschen, dass ich Hintergründe mit ihnen gestalten kann.
Ich mag das Verschwommen, Verwaschene einfach zu gerne und kann es mir super bei meinen Bildern vorstellen.. wenn ich es denn irgendwann mal hinbekommen sollte..

Mein erster Versuch dazu waren Schneelandschaften, die aber wirklich absolut nichts geworden sind und wodurch ich einen erheblichen Teil meiner Motivation verlor.
Dann pinselte ich einfach an einem Pinguin herum, bin aber auch mit dem nicht so wirklich zufrieden, da ich einfach meine Buntstifttechnik mit den Wasserfarben übernommen habe und es wahrscheinlich genau so nicht geht.. es fehlt mir irgendwie an Tiefe und Kontrast..



Ein wenig am Verzweifeln sah ich mir dann Youtubevideos zu Aquarellmalerei an.. tatsächlich am einfachsten fand ich dann diese Galaxiezeichnungen, die gerade überall zu finden sind.. also probierte ich mich damit aus..



Ich muss sagen, ich bin damit an sich sehr zufrieden und vielleicht hilft es mir ja tatsächlich auch ein wenig Gefühl für die Farbe zu bekommen, wie sie verläuft, wie man mischt, welche Intensität man mit wie viel Wasser bekommt.. ich zeichne jetzt also erstmal nur Himmel, das bekomme ich wenigstens hin.. xD

Hier, auf dem Computerbildschirm sieht sogar das Galaxiebild grässlich aus.. ach verdammt.. xD
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Fumasu am Sa Jan 14, 2017 1:22 pm

Hey Marlin,
ich finde deine Bilder richtig toll. Sie haben ihren Stil und den mag ich. Smile
Manchmal ist es nicht einfach die Dinge umzusetzen, so wie sie als Vorstellung im Kopf umherschwirren. Meiner meinung nach ist das immer ein Zeichen dafür, dass einem die Skills dafür fehlen. Bei deinem Pinguin fehlt einfach nur etwas mehr Schatten. Mach einfach weiter und lass den Kopf nicht hängen. Mit jedem Bild das Du zeichnest, erhälst Du Erfahrung, und diese Erfahrung nutzt Du dann bei deinen nächsten Bildern. Smile

Die Galaxy ist richtig geil! Ich mag das All und ich liebe die Farben die sie uns bietet. Ich wusste garnicht das sowas mit Auqarell überhaupt möglich ist. Ich habe nichts zu beanstanden. Wink

_________________
Meine Eigenschaften sind: Ich habe eine angenehme Stimme...kann gut unterhalten....bin symphatisch....und ich zeige gerne Emotionen. XD
avatar
Fumasu

Anzahl der Beiträge : 1749
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 34
Ort : Berlin

http://illuinn.forumieren.org/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mo Jan 16, 2017 8:56 pm

Vielen lieben Dank Fumi..

Ja, Übung ist hier wohl das Stichwort.
Ich denke wenn ich erst einmal heraus gefunden habe, wie sich die Farben verhalten, gelingt mir vieles besser.
Ich wollte ja auch mal ausprobieren, wie sich meine Polys zusammen mit den Wasserfarben machen, vielleicht bekomme ich damit dann auch noch etwas Schatten hin.. Wink
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von JuniWonderland am Sa Jan 21, 2017 9:46 pm

Galaxy Hintergründe mache ich auch gerne Very Happy
Da kann man so schön mit Aquarell herummatschen xD

Mir gefällt die Aufteilung der Farben sehr gut und sie verlaufen auch sehr schön miteinander :3

Der Pinguin ist für den Anfang vielleicht etwas schwer vom Motiv, gerade wenn er eher 'realistisch' gehalten wird oo
Vielleicht könntest du mit einer einfachen Variante von den 'standart'-pinguinen in schwarz/weiß anfangen um das mit der Tiefe besser auprobieren zu können oo

_________________
'Draw ideas, not things; action, not poses; gestures, not anatomical structures.' - Walt Stanchfield
avatar
JuniWonderland

Anzahl der Beiträge : 1323
Anmeldedatum : 03.07.15
Alter : 26
Ort : Hannover

http://handstiche.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mo Jan 23, 2017 1:15 pm

@JuniWonderland schrieb:Galaxy Hintergründe mache ich auch gerne Very Happy
Da kann man so schön mit Aquarell herummatschen xD
[/quote]

Haha ja, das ist der Grund, warum ich sie auch so gerne zeichne.. xD

Mir gefällt die Aufteilung der Farben sehr gut und sie verlaufen auch sehr schön miteinander :3
Dankeschön, ich bin da auch ziemlich oft mit den verschiedenen Farben rüber, bis ich ganz zufrieden war.. xP Und das schöne Verlaufen verdanke ich dem Wasser, ich habe das Papier vorher befeuchtet.

Der Pinguin ist für den Anfang vielleicht etwas schwer vom Motiv, gerade wenn er eher 'realistisch' gehalten wird oo
Vielleicht könntest du mit einer einfachen Variante von den 'standart'-pinguinen in schwarz/weiß anfangen um das mit der Tiefe besser auprobieren zu können oo

Ja, ich dachte ich probiere mich an etwas, das ich mit den bisherigen Medien schon ziemlich gut beherrsche. Dieser Gedankengang ging aber nicht auf, denn so kann ich das Verhalten von den Wasserfarben auch nicht herausfinden und üben.
Ich denke ich werde mich jetzt erst einmal mit Landschaften und Himmeln befassen.
Einmal weil ich das auch brauche, da ich meine Hintergründe ja mit Aquarell colorieren möchte und dann, weil ich mit Landschaften an sich auch mit anderen Medien kaum Erfahrungen habe.
So fällt es mir leichter, alles vollständig neu auszuprobieren.

Als erstes habe ich dazu noch eine Galaxie gezeichnet, dieses Mal mit dem Versuch, nur blau als Kontrast zu verwenden und das Bild trotzdem interessant wirken zu lassen.
Ich glaube ich muss die helleren Stellen etwas mehr frei lassen, durch das Zerlaufen der Farben werden sie sonst sehr klein.. xP


avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Marlin am Mi Jan 25, 2017 9:32 am

Ich übe mich währendessen weiter in Aquarelllandschaften.





Ich arbeite momentan noch mit so wenig Farben wie möglich, um erst einmal den Kniff bei den Schattierungen und dem Verhalten der Farben herauszubekommen.
Bei dem oberen Bild mag ich den Himmel und die linke Bergspitze ganz gerne, bei dem unteren die Eisschollen.
Ich habe allerdings festgestellt, dass mich Berge absolut überfordern.
Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich im Flachland geboren und aufgewachsen bin, aber ich habe was das Licht und Schattenspiel angeht einfach keinen Bezug und bin heilos überfordert.
Überall sind Nischen und Vorhänge und Schatten sind für mich so willkürlich.. aber wenn ich sie willkürlich setze, sieht es dann doch nicht nach Berg aus.. -.-
Ich weiß auch noch nicht, wie ich mir das begreiflich machen soll, denn mich mal eben in die Natur setzen und einen abzeichnen, kann ich eben nicht.. -.-
Das ärgert mich gerade ein wenig, denn ich denke Eis, Wasser, Schnee und Himmel bekomme ich hin, wenn ich übe.
Da verstehe ich dann wenigstens auch, wie alles aufgebaut ist... aber Berge.. da bringt üben nichts, wenn ich den Aufbau einfach nicht begreife..
avatar
Marlin

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 24.06.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Alcarinque am Do Jan 26, 2017 10:13 am

Oh, hier habe ich ja noch gar nichts geschrieben!

Die Galaxienbilder und den Pinguin finde ich beide sehr gelungen (auch wenn der Pinguin einen echt fiesen Blick hat irgendwie Wink )
Viel kann ich, da ich mit Aquarell noch so gut wie keine Erfahrung habe, halt nicht schreiben, außer das es mir stumpf gefällt. Very Happy

Bei den Landschaften finde ich auch die Eisscholle und den Berg direkt dahinter sehr gut gelungen, das Eisloch im Vordergrund scheint mir in einem steileren Winkel zu sein als der Rest des Bildes. :gruebel:

Berge sind leider immer recht fies, ich sehe die täglich und tu mir trotzdem schwer damit. -.-
Mein Problem ist, das ich sie zu simpel zeichne, also mehr oder weniger einfach Pyramiden nebeneinander stellen. Da ist dann auch die Schattierung wesentlich einfacher.
Schlussendlich kommt man aber ums Abzeichnen wohl nicht herum, ich fand das mir meine Schraffurübungen da sehr geholfen haben etwas mehr Gefühl dafür zu bekommen. Hier und hier.

Erst wenn man mehr Formen und Strukturen rein bringen will wird es schwieriger und man kann das natürlich beliebig komplex machen. Mit Schnee wird es eigentlich einfacher da es dann fast nur noch zwei Farben gibt.

Edit, und da ich grad so einen netten Blick aus dem Fenster haben vielleicht ist das ja auch eine nette Referenz: Hügelchen mit Schnee

_________________
avatar
Alcarinque

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 17.06.15

http://alcarinque.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von JuniWonderland am Mo Jan 30, 2017 12:58 pm

Den zweiten Galaxy-Versuch finde ich richtig klsse .o.
Das sieht echt toll aus <3

Schnee und Eis sind wirklich schwer darzustellen, ich habe mich damit auch letztes Jahr abgesuält :'D
Man braucht genug hell-/dunkel abstufungen und ein gutes verhältniss von klaren kanten und weichen Übergängen.

Bei den Bergen im zweiten Bild finde ich das eigentlich schon ganz gut, bei dem Eisloch hat Alca recht, da stimmt einzig der Winkel nicht so ganz :3

_________________
'Draw ideas, not things; action, not poses; gestures, not anatomical structures.' - Walt Stanchfield
avatar
JuniWonderland

Anzahl der Beiträge : 1323
Anmeldedatum : 03.07.15
Alter : 26
Ort : Hannover

http://handstiche.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Fumasu am Sa Feb 18, 2017 1:30 pm

Eis und Wasser gehören für mich, eines mit zu den schwersten Dingen die man überhaupt zeichnen kann. Gerade Tiefe zu erzeugen wenn man nur mit einer Farbe arbeitet, finde ich extrem schwer.
Wenn Du noch ein wenig mehr Schatten setzt, heben sich die einzelnen Elemente vom Hintergrund mehr ab. Smile

_________________
Meine Eigenschaften sind: Ich habe eine angenehme Stimme...kann gut unterhalten....bin symphatisch....und ich zeige gerne Emotionen. XD
avatar
Fumasu

Anzahl der Beiträge : 1749
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 34
Ort : Berlin

http://illuinn.forumieren.org/

Nach oben Nach unten

Re: Skizzengekritzel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten